norwegen

Wir sind wieder da. Haben knappe drei Wochen hinter uns, die sehr von Fjorden, senkrechten Felswänden und viel Natur geprägt waren.

Ein schönes Land. Rau, kühl, manchmal düster. Unglaubliche Ausblicke:

Und ganz viel Wasser, das man häufig per Schiff überwinden muss:

Bergwandern hat uns erstaunlich viel Spaß gemacht. Dem Hund auch:

Im Unterschied zu uns ist er jetzt deutlich stärker bemuskelt (lief auch die doppelte Strecke …).

Fortsetzung folgt.

The following two tabs change content below.
Texterin, Redakteurin, Bloggerin. Liefert Konzept, Text und Redaktion für Web, Werbung und Corporate Publishing. Bloggt hier übers Leben und Texten und dort übers Reisen: rumreiserei

Neueste Artikel von annette lindstädt (alle ansehen)